Termine

Montag, 4. September 2017 bis Mittwoch, 6. September 2017

Brandenburger Immobilisationslehrgänge 2017


Veranstaltungsort: Seehotel Schorfheide, Althüttendorf, Brandenburg

LEHRGANG für Tierärzte vom 04.09. bis 06.09.2017

Vermittelt werden die notwendigen waffen-, tierschutz-, fleisch-hygiene- und arzneimittelrecht-lichen Kenntnisse zum Führen von Immobilisationsgeräten.Der Lehrgang wird mit einer Sachkundeprüfung als Voraussetzung zum Erwerb und zum Führen von Narkosewaffen abgeschlossen.

Die Dozenten sind:

Kreisveterinärdirektor Herr Dr. Volker Mielke, Fachtierarzt für öffentliches Veterinärwesen / Veterinär- und Lebensmittel-überwachungsamt Landkreis Barnim; Herr Hans-Joachim Oelzner, Diplompädagoge, vormals Geschäfts-führer des Jagdausstatters Eberswalde GmbH;

Herr Dr. Andreas Ochs, Leitender Zootierarzt Zoo Berlin,Fachtierarzt für Zoo-, Gehege- und Wildtiere; Herr Roy Smith, Geschäftsführer der Fa. Dan-Injekt Smith GmbH.

Die Teilnahme kostet 338,00 EURO

(ohne Übernachtung).

ANMELDUNG: Herr Klaus Bubl, Am Lübbesee 8, 17268 Templin,
Telefon +49 3987 525 09 ;
Mobil 0171 61 78 623 ; Mail: k.k.bubl@t-online.de

Kontakt:  Verband für Landwirtschaftliche Wildhaltung e.V. Brandenburg / M-V

Link: www.wildhaltung-bb-mv.de