Termine

Dienstag, 11. Januar 2022

Wildbiologisches Seminar No. 308


Wildbiologisches Seminar Nr. 308, Dienstag, 11.1.2022

Barbara Schäfer, Frielendorf: Ausbildung und Einsatz von Hunden für die Kadaversuche – ein Bericht aus der Praxis in Hessen und im ASP-Gebiet

Damit Schwarzwildkadaver in einem ASP-Seuchengebiet schnellstmöglich aufgefunden werden können, bedarf es speziell ausgebildeter Hunde. Barbara Schäfer bildet diese in Hessen aus und ist selbst im ständigen Einsatz zur Kadaversuche in Brandenburg und Sachsen unterwegs. Ihr Vortrag beschreibt die Ausbildung und nimmt uns mit in den praktischen Einsatz im ASP-Seuchengebiet.

 

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18.15 h und finden online über Webex statt

Hörer aller Fachbereiche und die interessierte Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um den Zugangslink zu erhalten, melden Sie sich bitte über die Homepage des AKW oder direkt über den QR-Code an.

Fortbildungsanerkennung durch die LTK Hessen: 2 Stunden pro Veranstaltung