20.12.2019

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir bitten um Beachtung der unten stehenden Mitteilung des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und alles Gute für 2020!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen



Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Tierseuchenbekämpfung; Blauzungenkrankheit

Hier: Verlängerung des Memorandums zum innergemeinschaftlichen Verbringen von Kälbern von und nach Spanien

Hier finden Sie das von BMEL übermittelte, nun unbefristete Memorandum zum Verbringen von Kälbern von und nach Spanien sowie das zugehörige Gesundheitszeugnis.

Ab sofort können nur Kälber von geimpften Muttertieren verbracht werden. Die Variante einer Untersuchung mit Repellentbehandlung 14 Tage vor dem Verbringen wurde gestrichen. Bitte berücksichtigen Sie die neuen Vorgaben.

Die neuen Regelungen sind ab dem 1. Januar 2020 gültig.

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de