18.09.2018

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

am 13. und 14. September fand der Deutsche Tierärztetag in Dresden statt. Von der Bundestierärztekammer (BTK) organisiert, standen in der sächsischen Landeshauptstadt fachliche und berufspolitische Themen auf dem Programm. Über die Forderungen und Beschlüsse des 28. Deutschen Tierärztetags stimmten die Delegierten aus den 17 Landes-/Tierärztekammern und Beobachterorganisationen ab.

Im Ergebnis der sehr konstruktiven Diskussionen in den Arbeitskreisen "Kleintierpraxis 2030", "Nutztierpraxis 2030" sowie "Amtstierarzt 2030", konnte die Hauptversammlung des Deutschen Tierärztetags Forderungen an die Politik und den tierärztlichen Berufsstand beschließen.

Pressemitteilung der BTK vom 17. September

Ausführliche Fassung der Beschlüsse des Deutschen Tierärztetages in Dresden

Mit freundlichen Grüßen
Ihre LTK Hessen

Klicken Sie hier um Ihr E-Mail-Infobrief Abonnement zu ändern oder abzubestellen.

Landestierärztekammer Hessen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung: Dr. Ingo Stammberger, Präsident
sowie im Verhinderungsfall: Prof. Dr. Sabine Tacke, Vizepräsidentin

Kontakt:

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23
E-Mail: info@ltk-hessen.de
Internet: www.ltk-hessen.de