Online - Fortbildung für Schweine-PraktikerInnen nach SchHaltHygV am Samstag, den 30.10.2021

Programm

09:00              Begrüßung - I. Stammberger, G. Reiner

09:10              Tierschutz beim Schwein aus Sicht des
                      Schweineklinikers - G. Reiner

10:10              Rechtliche Vorgaben zur Haltung von
                      Schweinen - M. Klein

11:10              Beschäftigungsmaterial für Schweine -
                      T. Scheid

12:10              Mittagspause

13:00              Entzündungen und Nekrosen beim Schwein –
                      Zusammenhänge verstehen - G. Reiner

14:00              Entzündungen und Nekrosen erfolgreich
                      vermeiden - M. Lechner

15:00              Kaffeepause

15:15              Was können wir vom Verhalten der Schweine
                      lernen? -  A. Eisenack

16:15              Einfluss der Lüftung auf das Tierwohl beim
                      Schwein - W. Brede

17:15              Schlusswort - G. Reiner, M. Klein

17:30              Ende der Veranstaltung

ReferentInnen:

  • Wilfried Brede, Immenhausen
  • Dr. Anja Eisenack, Zülpich
  • Dr. Maike Klein, Gießen
  • Dipl. Ing. Mirjam Lechner, Herrieden
  • Prof. Dr. Gerald Reiner, Gießen
  • Dr. Torsten Scheid, Lauterbach

Anmeldung: https://www.ltk-hessen.de/fortbildungen-der-ltk-hessen/index.php?id=1980&kurs_id=67

Anerkennung: 7 ATF-Stunden

Gebühr: 72,00 Euro

Die Fortbildung ist zur Fortschreibung der Fortbildungspflicht gemäß § 7 Abs. 2 SchHaltHygV mit 7 Stunden anerkannt.