Online - Fortbildung für Schweine-PraktikerInnen nach SchHaltHygV am Samstag, den 05.11.2022

Gemeinsame Veranstaltung der Landestierärztekammer Hessen und der Klinik für Schweine der Justus-Liebig-Universität Gießen am 05.11.2022

Haltung von Schweinen: rechtliche Vorgaben, ASP, Tierschutz

09:00                    Begrüßung I. Stammberger, G. Reiner

09:10                    Sommerfeld: Rechtliche Vorgaben zur

                             Haltung von Schweinen

10:10                     Idel: ASP: Entwicklung und Stand

11:10                     Reiner: ASP: Die Rolle des Wildschweins

12:10 – 13:00    Mittagspause

13:00                     Becker: Neurologische Störungen im

                             Schweinebestand – ein Fallbericht

14:00                     Klein: Sachgemäße Tötung von

                             Einzeltieren durch den Tierhalter

15:00                     Ende der Veranstaltung

ReferentInnen:
Dr. Sabrina Becker, Gießen
Dr. Anita Idel, Feldatal
Dr. Maike Klein, Gießen
Prof. Dr. Gerald Reiner, Gießen
Christina Sommerfeld, Gießen

Anmeldung: https://www.ltk-hessen.de/fortbildungen-der-ltk-hessen/online-anmeldungen-fuer-kurse

Anerkennung: 5 ATF-Stunden

Gebühr: 52,00 Euro

Die Fortbildung ist zur Fortschreibung der Fortbildungspflicht gemäß § 7 Abs. 2 SchHaltHygV mit 5 Stunden anerkannt.