Kontakt
Landestierärztekammer Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Telefonverzeichnis

info@ltk-hessen.de

Termine

Mittwoch, 13. Juni 2018 bis Donnerstag, 13. Juni 2019

Vektorübertragene Krankheiten bei der Katze – nicht der Rede wert?


Veranstaltungsort: Online/akademie.vet

Zahlreiche Krankheitserreger werden durch Vektoren wie z. B. Zecken oder Flöhe übertragen. Meistens wird dabei über Hunde gesprochen, aber auch Katzen sind betroffen! Im Zusammenhang mit dem Klimawandel kommen vektorübertragene Infektionen zunehmend auch in mitteleuropäischen Breiten vor. Viele natürlich infizierten Katzen erkranken nicht. Dadurch besteht die Gefahr, klinische Manifestationen nicht zu erkennen und nicht richtig zu diagnostizieren. Tierärzte müssen aber Krankheiten wie Dirofilariose, Leihsmaniose, Hämplasmose, Babesiose oder Bartonellose auch bei der Katze in das mögliche Diagnosespektrum einbeziehen!

 

Dr. Michael Leschnik gibt einen Überblick über das, was Sie zu vektorübertragenen Krankheiten bei der Katze wissen sollten. Vorkommen und Klinik, Diagnostik und Therapie stehen im Fokus. Und vor allem: Prävention! Denn nicht zuletzt handelt es sich in einigen Fällen auch um Zoonoseerreger.

Teilnahmegebühr: 49,95,-Euro ATF Stunden 2

Kontakt:  george & oslage Verlag und Medien GmbH

Link: www.akademie.vet

Aktuelles

Alle Meldungen >>

Hessen-Finder