Kontakt
Landestierärztekammer Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23

info@ltk-hessen.de

Termine

Mittwoch, 2. August 2017 bis Mittwoch, 2. August 2017

Ernährung von Intensivpatienten


Veranstaltungsort: www.vetline-Akademie.de

Referent: Dr. René Dörfelt

Co-Referentin: Dr. Claudia Rade (Royal Canin)

Moderation: Jennifer Strangalies (Schlütersche Verlagsgesellschaft)

Unter intensivmedizinischen Bedingungen verschlechtert sich bei den meisten Hunden und Katzen der Ernährungszustand. Schnell kann dies zu einer Mangelernährung führen. Die unzureichende Energie- und Proteinversorgung ist problematisch und kann die Prognose schwer kranker Tiere durch eine Schwächung der Immunabwehr, eine verzögerte Wundheilung oder den Funktionsverlust der Darmbarriere verschlechtern.

Um die Genesungschancen von Intensivpatienten zu maximieren, sollten sie optimal mit Energie und Nährstoffen versorgt werden. Doch wie viele Kalorien benötigen diese Tiere überhaupt? Welches Futter eignet sich für sie und wie können Futterverweigerer ernährt werden?

Einige Tricks und Kniffe können Tierärzten helfen eine selbstständige Nahrungsaufnahme ihrer Patienten zu unterstützen. Gelingt dies nicht, ist unter Umständ

Kontakt:  Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co.KG

Link: www.vetline-Akademie.de/Intensivpatient

Aktuelles

Alle Meldungen >>

Hessen-Finder