Kontakt
Landestierärztekammer Hessen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Bahnhofstraße 13
65527 Niedernhausen

Telefon: 06127 9075-0
Telefax: 06127 9075-23

info@ltk-hessen.de

Termine

Mittwoch, 20. September 2017

Info-Veranstaltung des Versorgungswerks der LTK Hessen


Das Versorgungswerk der LTK Hessen führt

am 20. September 2017
ab 19:00 Uhr
im Hotel Wetzlarer Hof, Obertorstraße 3, 35578 Wetzlar (Raum Colchester)

eine Informationsveranstaltung für Mitglieder des Versorgungswerks zu folgenden Schwerpunktthemen durch:

• Absenkung des Rechnungszinses
• Verteilung zukünftiger Überschüsse
• Veränderungen im Leistungskatalog der Satzung

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung an:

Telefon: 06127 / 907520
E-Mail: holger.schilling(at)ltk-hessen.de

Bitte geben Sie vor allem die Zahl der Personen an, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten.

Die einzelnen Beiträge des Abends werden Ihnen durch Mitglieder des Verwaltungsrats des Versorgungswerks sowie durch die Mitarbeiter der Geschäftsstelle präsentiert.

Für Getränke und einen Imbiss ist selbstverständlich gesorgt.

Das Versorgungswerk freut sich auf den persönlichen und regen Austausch mit seinen Mitgliedern.

Hintergrund:

Die Niedrigzinsphase an den weltweiten Kapitalmärkten hält nun seit einigen Jahren an. Eine kurz- oder mittelfristige Änderung dieser Situation ist nach Aussage und Meinung aller führenden Volkswirte nicht in Sicht. Wenn überhaupt werden moderate Zinsanstiege erwartet.

Diesem Umstand hat auch das Versorgungswerk der Landestierärztekammer Hessen Rechnung zu tragen. Da eine Äquivalenz zwischen den zugesagten Leistungen und den erzielbaren Erträgen bestehen muss, wird das Versorgungswerk ab dem 01.01.2018 den Rechnungszins für die Beitrags-Leistungs-Tabelle von derzeit 3,5% auf 2,5% absenken. Diese Maßnahme betrifft nur die Anwartschaften, die in der Zukunft erworben werden. Die bisher erworbenen Anwartschaften bleiben in unveränderter Höhe erhalten.

Die daraus resultierenden Anpassungen der Satzung des Versorgungswerks sind bereits durch die Delegiertenversammlung der Landestierärztekammer Hessen am 17.11.2016 beschlossen und danach durch die Aufsichtsbehörde des Versorgungswerks genehmigt worden.

Da die Anpassungen sehr umfangreich sind, möchte das Versorgungswerk seine Mitglieder persönlich über die künftige Entwicklung der Anwartschaften und Renten informieren.

Infos als pdf-Datei zum Ausdrucken


Aktuelles

Alle Meldungen >>

Hessen-Finder